Christiane Zweite bei der Grande Boucle


Auf der letzten Etappe der Grande Boucle von Irun (ESP) nach Anglet (FRA) über 128km kam es zu einem Sprint einer Ausreissergruppe von fünf Fahrerinnen. Marianna Vos (NED) gewann den Sprint während sich Cervelo TestTeam Fahrerin Christiane Soeder (AUT) den zweiten Platz sicherte. Christianes Teamkollegin Emma Pooley (GBR), die Gesamt-Führende erreichte das Ziel zeitgleich als fünfte und gewann somit die Grande Boucle 2009. Christiane, Vorjahressiegerin, sicherte sich das grüne Punkte Trikot und das Team gewann überlegen die Teamgesamtwertung.

Manel Lacambra, Sportlicher Leiter des Cervelo TestTeams ergänzte: „Alle gaben Vollgas heute. Am ersten Berg gab es eine fünfer Gruppe mit unter anderem Emma, Christiane und Regina darin. Vos versuchte in der Abfahrt zu attackieren aber unsere Girls kontrollierten das Rennen perfekt. Der zweite Berg war extrem schwer mit 15 % Steigung aber wir hielten bis zum Ende alle zusammen. Wir wussten das Vos den Sprint gewinnen würde aber wir versuchten Christiane auf den zweiten Platz zu bringen um das grüne Trikot durch sie zu gewinnen.“

Ergebnisse
1 Marianne Vos (NED) DSB Bank
2 Christiane Soeder (AUT) Cervelo TestTeam
3 Maja Wloszczowska (POL) Poland

Gesamtwertung
1 Emma Pooley (GBR) Cervélo TestTeam
2 Christiane Soeder (AUT) Cervélo TestTeam
3 Marianne Vos (NED) DSB Bank
4 Regina Bruins (NED) Cervélo TestTeam

weiterlesen