Keine Medallie beim WM-Einzelzeitfahren fuer Christiane


Mendrisio/Schweiz - Bei ihren vielleicht letzten Rad-Weltmeisterschaften ist der Mitfavouritin aus Wien die Krönung der Karriere vorerst versagt geblieben. Der 34-jährigen gelang es bei den Titelkämpfen in Mendrisio im Schweizer Tessin im Einzelzeitfahren am Mittwoch nicht, an den Gewinn von Bronze 2007 und Silber 2008 anzukünpfen, sie musste sich nach 26,8 Kilometern mit dem fünften Rang begnügen. Olympiasiegerin Kristin Armstrong (USA) konnte sich ihren zweiten WM-Titel nach Salzburg 2006 erobern. Auf Bronze fehlte Christiane eine halbe Minute.

Am Samstag hat sie im Straßenrennen eine weitere Chance auf eine Medallie!

weiterlesen